Die BvA hat den Bundestag gewählt!

Die Jahrgänge 9-13 waren am Freitag, dem 17.09. zur bundesweiten U18-Wahl aufgerufen.
Dreiviertel der Schüler:innen haben dabei ihre Stimme abgegeben.

Und so haben die Schüler:innen unserer Schule gewählt:

  • 21,4% für Bündnis 90/ Die Grünen
  • 17,8% der Stimmen erhielt die SPD
  • 14% der Stimmen errang die FDP

Dies wären die stärksten Parteien, ginge es nach unserer Schülerschaft.

Neben den meisten „großen“ Parteien hätte auch die Tierschutzpartei mit 5,7% den Sprung über die 5%-Hürde geschafft.
Direktkandidat Torsten Einstmann von der SPD wäre für Reinickendorf in den Bundestag eingezogen.

Viele Schüler:innen haben sich für die Durchführung der Wahl engagiert. Allen voran die Politik-LKs im 12./ 13. Jahrgang, die auch die jüngeren Mitschüler:innen im Unterricht und über Aushänge informiert haben.
Politik bewegt!
… wer selber schauen möchte, was im Bund und den Ländern bei der U18-Wahl so los ist: https://wahlen.u18.org/wahlergebnisse/bundestagswahl-2021

(Mzl, 18.09.21)

Archive

Kategorien