Der Schwerpunkt unserer Schule – KUNST

Kunst als Schwerpunkt wird in der Sekundarstufe 1 in den K2+K3-Kursen der Fächergruppe IV angeboten.  Alle SchülerInnen, die sich in diesen Bereichen engagieren möchten, wählen diese Kurse!
Kunst wird selbstverständlich als Leistungskurs in der Oberstufe angeboten. Es empfiehlt sich also auch hier, langfristig zu planen und frühzeitig dieses Fach zu wählen.  In den Zusatzfächern Z1 (ab dem 7. Jg.) und Z2 (ab dem 9. Jg.) kann man zusätzlich Kunst wählen. So kann es sein, dass man 4 Zeitstunden Kunstunterricht in der Woche erhält. 

Weitere Angebote, die den künstlerischen Schwerpunkt unserer Schule ausmachen

  • Das More-Than-Arts-Festival  findet jährlich dreitägig in Kooperation mit dem Atrium-Reinickendorf statt. Dort präsentieren die SchülerInnen ihre, nicht nur in den Fächern Musik, Theater oder Kunst langfristig entwickelten Projekte oder Produkte.
  • Für alle Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrganges findet der „Go Art“ Wandertag statt.
    An diesem Tag besuchen die SchülerInnen verschiedene Berliner Museen, bearbeiten spannende Aufgaben zu den Kunstwerken. Die dort erarbeiteten Ergebnisse werden im Unterricht aufgegriffen und weiter bearbeitet.
  • Jährlich finden für die Mittel- und Oberstufe getrennt die einwöchigen Wannseewerkstätten im WannseeFORUM statt. 
  • SchülerInnen können bis zu 6 Stunden pro Woche (inkl. AG) in den Fächern Kunst oder Musik unterrichtet werden.
  • Jährlich veranstalten die Chinesischstammgruppen im Kulturfach Chinesisch einen chinesisches Fest in Kooperation mit dem Kunstfachbereich, bei dem die im Projektunterricht erarbeiteten Dinge vorgeführt werden.
  • Neben dem Hoch- und Tiefdruck bietet die Siebdruckwerkstatt eine Möglichkeit eine künstlerische Drucktechnik im Unterricht exemplarisch zu erproben.
  • die enge räumliche und personelle Kooperation mit dem Atrium-Reinickendorf der Jugendkunstschule im Norden Berlins, bietet vielfältige variierende Möglichkeiten künstlerische Projekt mit den Schülerinnen und Schülern zu entwickeln. 
  • die mittlerweile langjährige Kooperation mit den „Kulturagenten“ verschafft uns einen engen Austausch und Kooperation mit verschiedenen Museen und KünstlerInnen aus Berlin und Umgebung.  

Ergebnisse aus dem Kunstunterricht

Ergebnisse aus dem KunstForum Wannsee

Ergebnisse aus dem Z-Kurs Herr Hertling  Thema: Actionpainting/Zufälle