Startseite/Termin/Studientag der Bettina-von-Arnim-Schule
Lade Veranstaltungen

Studientag der Bettina-von-Arnim-Schule am 28.10. 2020:

Die Planungen zum dezentralen Studientag sehen zzt. Folgendes vor:

 

Auftrag des dezentralen Studientags:

  1. Die Fachgruppen stellen sich auf den skizzierten 14-Tages Hybridunterricht ein und definieren transparente Benotungsgrundsätze im Fachbereich.
  2. Die Fachgruppen haben Aufgabenformate so vorbereitet, dass bei einem plötzlich vollständigen Lock-down, die SuS mit Lernmaterial versorgt werden und betreut werden können.
  3. Alle KollegInnen bilden sich nachweislich in der Verwendung des Lernraums-Berlin fort. (Verpflichtung)

Die Fachgruppen treffen sich fest in 5 definierten Zeiträumen: I 8 – 9 (En)  –  II 9:30 – 10:30 (Ge/PB/PW, Chi, Geo)  – III 11 – 12 (Ku, Mu, Th, Spo, Frz, La, Spa)  –   IV 13:30 – 14:30 (Eth/Phil, Ma, WAT)  –  V 15 -16 (NaWi, Inf, De) in fest definierten Räumen (evtl. PC-Räume?!).
Parallel zu diesen 5 Timeslots werden ganztägig Lernraum-Schulungen angeboten: Beginner / Fortgeschrittene / Themen (gemäß Umfrageergebnisse).
Zu den anderen Tageszeiten treffen sich die Jahrgangsfachkollegien selbstständig und arbeiten im Sinne der o.g. Punkte (1) und (2).

Soweit der Plan. Er sieht keinen großgemeinsamen Introblock in der Mensa vor und leider auch keinen Abschlusskreis.
Meint ihr, das klappt?
 
Wie geht es weiter?:   Die Senatsverwaltung hat neue Infobriefe für die Eltern bereitgestellt, die ich auf unserer Homepage veröffentlicht habe (und per email an die EV gesendet habe).
Zudem soll nach den Herbstferien ein Stufenplan (Anhang) gelten. Hierzu gehört auch der Inhalt des Newsletters 35/2020 von SenBJF:
 
Nach oben