Kunst

... ein
Schwerpunkt
unserer Schule!

Schülerinnenarbeit Tonplastik Kopf

Kunst in der Mittelstufe

Der Unterricht findet nach dem schulinternen Cur­riculum statt. Der Fachbereich, mit mehr als 10 KollegInnen, hat hierbei auf eine altersgemäße und differenzierte Ausgestaltung geachtet.
Die schulische Ausstattung im Fachbereich Kunst ermöglicht ein differenziertes und praxisorientiertes Arbeiten.
Das Curriculum der Mittelstufe beinhaltet die Bereiche der freien und der angewandten Kunst. Hierzu gehören die Bereiche Plastik, Malerei, Mode, Architektur und Design.

Schülerarbeit zum Thema "Onpo"

Übung zum Thema Strukturen

Kunstkurse in der Fächergruppe 4

Die Kunstkurse unterscheiden sich im Stundenumfang, den Lerngruppen und den inhaltlichen Schwerpunkten.

Der K2-Kurs (3Std./Woche) ist der „Leistungskurs“ der Mittelstufe.

Der K3-Kurs ist dem Kulturfach Chinesisch zugeordnet. Er besteht zum überwiegenden Teil aus SchülerInnen der Chinesisch-Stammgruppe. In diesem Kurs ist die chinesische Kultur Teil des Curriculums.

Die A2 u. A1-Kurs findet im 1. & 3. bzw. im 2. & 4. Quartal, also mit geringerer Stundenanzahl statt.

Die  Zusatzkurse (Z1 u. Z2) sind werkstattorientierte Kurse mit geringerer Schüleranzahl, die Kenntnisse in Keramik, Fotografie und Drucktechniken vermitteln.

Besonders interessierte und leistungsstarke SchülerInnen können im 9. Jg. zudem an der einwöchigen WannseeWERKSTATT teilnehmen.

Arbeitsgemeinschaften:
 Bildhauerei    
• Keramik
• Malerei
• Siebdruck
• Zeichnen

Kunst in der Oberstufe

In der 11. Jahrgangsstufe kann ein Basiskurs gewählt werden. Zusätzlich kann ein Profilkurs belegt werden, der eine Spezialisierung und Vorbereitung auf den Leistungskurs bietet.
Der Leistungskurs des 12. Jahrgangs nimmt verpflichtend an dieser einwöchigen Kursfahrt WannseeFORUM teil. Für diese Fahrt  entsteht ein geringer Kostenbeitrag für Vollpension und Teilnahme an den Workshops.
In der 12. u. 13. Jahrgangsstufe werden dreistündige Grundkurse und zwei fünfstündige Leistungskurse angeboten.
In der Kursphase gibt es halbjährige Ergänzungskurse in den Bereichen Aktzeichnen, Drucktechniken, großformatiges Malen und Fotografie, welche in das Abitur eingebracht werden können.
Das WannseeFORUM ist fest im Schulprogramm verankert.  Interessierte SchülerInnen der Profilkurse haben die Möglichkeit am Bettina-von-Arnim-WannseeFORUM im Februar teilzunehmen.
Das WannseeFORUM ist eine einwöchige, intensive, künstlerische Projektwoche in Atel­iersituation unter Anleitung von KünstlerInnen und MedienpädagogInnen mit einer ab­schlie­ßen­den Prä­­sen­tation vor Ort. 

Aktuelle Beispiele aus verschiedenen Jahrgängen und Kursen:

Thema: Schwimmer/Renner|Technik: Pappdruck, Linoldruck|Jahrgang: 8|Kurs K2, K1

Thema: Wasser|Technik: Bienenwachsgrafik|Jahrgang:10|Kurs: Z1

Thema: Einfluchtpunktperspektive|Technik: Bleistift und Buntstift|Jahrgang: 8|Kurs: K2

Thema: "Wen ich schon immer mal küssen wollte"
Technik: Collage/Fotomontage|Jahrgang: 11|Kurs: Basiskurs

Thema: "Stadtlandschaften" Format 50x65cm
Technik: Malerei/Zeichnung/Schablonen|Jahrgang: 10|Kurs: Z1