Mustafa Bayram

Mein persönlicher Favorit ist ein Bild, das während eines Online-Meetings entstanden ist. Hier habe ich in kürzester Zeit einen großen Fortschritt gemacht.

Zuerst ist es mir gar nicht gelungen, in der gegebenen Zeit von 10 Minuten eine locker gemalte Farbskizze mit schnellen Pinselstrichen umzusetzen. Nachdem sich Frau Dinges unsere Bilder angeschaut hat, gab sie mir den Vorschlag, mit dem Pinsel öfter und schneller zu malen. Diesen Durchbruch, welchen man in den nächsten beiden Bildern erkennt, gelang mir in etwa 10 Minuten.

In den malerischen Baumstudien nach Manguin ist eine deutliche Entwicklung in Bezug auf die räumliche Wirkung zu sehen. In dem 1. Bild gelang es mir kaum, eine räumliche Wirkung darzustellen, da sich die Farben im Vorder- und Hintergrund kaum bis gar nicht unterscheiden. Nach dem Gespräch mit Frau Dinges und ihren Verbesserungsvorschlägen ( z.B. die Bäume im Hintergrund kleiner darzustellen) gelang es mir im nächsten Bild, dies zu ermöglichen.

Die „Collage mit Haus“ war für mich der Durchbruch, Collagen erfolgreich zu collagieren. In vorherigen Collagen gelang es mir kaum eine Struktur herzustellen oder meine Gedanken sinnvoll umzusetzen.

Zusammengefasst haben mir alle Aufgaben im Kunst-Leistungskurs sehr viel Spaß gemacht. Auch wenn die ein oder andere Aufgabe weniger gut gelungen ist, bin ich der Meinung einen guten Fortschritt gemacht zu haben.